SHV-Jahresveranstaltungen

Die SHV führt öffentliche Veranstaltungen durch zu Fragen, welche die OSZE, die Schweiz und Europa beschäftigen. Dazu gehören die OSZE-Wahlbeobachtungen sowie die Anforderungen an demokratische Wahlen, die Herausforderungen, denen sich das OSZE-Generalsekretariat und das Büro für demokratische Institutionen und Menschenrechte gegenübersieht oder die Flüchtlingskrise in Europa.

Veranstaltungen können gemeinsam mit anderen Organisationen gestaltet werden, z.B. mit der Schweizerischen Gesellschaft für Aussenpolitik.

Illiberale Demokratien in Europa
  • Veranstaltung der SHV und der Schweizerischen Gesellschaft für Aussenpolitik SGA vom 22. Oktober 2020.
Die SHV-Jahresveranstaltung 2019
  • Die Jahresversanstaltung 2019 befasste sich mit den Nationalrats- und Ständeratswahlen: Entsprechen sie den Standards der OSZE? Zu Gast war u.a. Nationalrätin Nadine Masshardt.
Die SHV-Jahresveranstaltung 2018
  • In der diesjährign Jahresveranstaltung durften wir OSZE-Generalsekretär Thomas Greminger, Natascha Cerny (Sekretärin der CSP) und Dr. Christian Nünlist (Forscher am CSS der ETHZ) begrüssen.