Herzlich willkommen auf der Webseite der Schweizerischen Helsinki Vereinigung (SHV).

Wir setzen uns dafür ein, dass die Grundsätze und Verpflichtungen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) eingehalten werden.


Der neue Rundbrief ist da 

Juni 2021

Im aktuellen Rundbrief liegt der Fokus auf Russland. Er berichtet u.a. über die Revision der russischen Verfassung von 2020 sowie die kritischen Kommentare der Venedig-Kommission des Europarates und erläutert die neusten Änderungen des Gesetzes über die «ausländischen Agenten».
Zum Schluss finden Sie zudem eine Rezension des Buches von Anne Applebaum: Die Verlockung des Autoritären

Aktuell

Wir informieren über die OSZE sowie über die Achtung der Menschenrechte und die Verwirklichung rechtsstaatlicher und demokratischer Grundsätze.

SHV verurteilt Anschlag auf den Journalisten Peter de Vries
  • Der Kriminalreporter wurde am 6. Juli 2021 durch einen Kopfschuss lebensgefährlich verletzt. Die Tat ist auch ein Anschlag auf die Medienfreiheit.
Mehr Transparenz bei der Politikfinanzierung
  • Die Bundesversammlung hat beschlossen, die Wahl- und Abstimmungsfinanzierung auf Bundesebene zu regeln. Damit wird die Schweiz endlich die Empfehlungen der OSZE und des Europarates erfüllen.
Freilassung von R. Pratasevich
  • Die SHV spricht sich mit anderen in der Civic Solidarity Platform (CSP) zusammengeschlossenen Menschenrechtsorganisationen für die sofortige Freilassung von Raman Pratasevich aus.

Weitere Einträge


Unsere Aktivitäten 

Wir unterstützen friedensfördernde Aktivitäten und organisieren Projekte für junge Menschen aus der nach den Kriegen der 90er Jahre weiterhin krisenreichen Region des Westbalkans.


Der SHV-Rundbrief

Im regelmässig erscheinenden Rundbrief informieren wir über unsere Tätigkeiten und Projekte.

Rundbrief Juni 2021
  • In diesem Rundbrief liegt das Schwergewicht auf Russland. Zum Schluss finden Sie zudem eine Rezension des Buches von Anne Applebaum: Die Verlockung des Autoritären.
Rundbrief Februar 2021
  • Themen dieser Ausgabe sind die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie für die OSZE, die Präsidentschaftswahlen in den USA und in Belarus sowie die Tirana-Erklärung zur Bekämpfung der Korruption.
Rundbrief Oktober 2020
  • Thema des Rundbriefs: Eine unabhängige Menschenrechtsinstitution - sinnvoll für die Schweiz oder eher für autoritäre Staaten?

Weitere Einträge