SHV-Blog
F.A.Z. Feuilleton,  Dienstag, 22.2. 2017      Bildquelle Facebook
Das Ende der Demokratie

"Yvonne Hofstetter, die starke Kritikerin des Internet, warnt vor Hybris und Gleichgültigkeit.

Und hat Tipps zum Widerstand. 'Das Ende der Demokratie' ist ein sehr gutes Buch."

Süddeutsche Zeitung (22.10.2016)

 
Das Internet mit seinen schnellen Inovationszyklen und den für weite Teile der Gesellschaft nicht durchschaubaren Methoden wird zur Gefahr für die politische Stabilität der demokatischen Gesellschaften.
Die Wissenlücken bestehen z.B. in den Themen:
- was ist Information ?
- wie wirkt Information auf die Gesellschaft
- die Wirkung von Werbung und Branding auf das Verhalten der Gesellschaft
- was ist Neuromarketing - Über den Mehrwert der Hirnforschung für das Marketing